Curry Spargel Rezept

Spargel Curry (depositphotos.com)
Spargel Curry (depositphotos.com)

Zutaten für 2 Portionen

  • 500g weißer Spargel
  • 250 g Bundmöhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Chilischote
  • 20 g Butter
  • 2 EL Currypulver
  • 125 ml Gemüsefond
  • 200 ml Kokosmilch
  • 2 EL Limettensaft
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 4 Schweinemedaillons
  • 1 EL Öl

Zubereitung

Die Spargel und Möhren werden geschält. Vom Spargel werden die holzigen Enden abgeschnitten und die Zwiebel wird gewürfelt. Die Chilischote wird halbiert, entkernt und ebenfalls gewürfelt.

Anschließend wird in einem Topf Butter zerlassen, um darin die Zwiebeln und die Chili glasig andünsten zu können. Spargel und Möhren werden dazugegeben und ebenfalls kurz angedünstet. Danach wird alles mit dem Curry bestreut.

Der Fond wird dazugegossen, das Gemüse zugedeckt und bei mittlerer Hitze für 10 Minuten lang köcheln gelassen. Anschließend wird die Kokosmilch hinzugegeben, um alles noch einmal offen 3 Minuten lang zu kochen. Mit dem Limettensaft, dem Salz und Pfeffer wird alles gewürzt.

In der Zwischenzeit werden die Schweinemedaillons gesalzen und gepfeffert und eventuell an hölzerne Spieße gesteckt. In einer Pfanne werden sie in heißem Öl von jeder Seite 3 bis 4 Minuten lang angebraten und anschließend zum Spargel serviert.