One-Pot-Pasta – das Grundrezept
Portionen Vorbereitung
4Portionen 5Minuten
Kochzeit
10Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 5Minuten
Kochzeit
10Minuten
Anleitungen
  1. Die Zwiebel in feine Streifen schneiden und die Knoblauchzehen fein hacken. Die Pasta mit den Zwiebeln, dem Knoblauch, den gehackten Tomaten und dem Oregano zusammen in einen Topf geben.
  2. Mit der Gemüsebrühe übergießt man alles und gibt das Olivenöl hinzu. Das Ganze 10 Minuten kochen lassen und hin und wieder umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn man möchte kann man die Pasta mit Parmesan servieren.