Brokkolisuppe
 
Arbeitszeit
Kochzeit
Zeit insgesamt
 
Zutaten
  • 1 großer Kopf Brokkoli
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen (grob gehackt)
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Karotte
  • 1 Thymianzweig
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Die Kartoffeln und die Karotten in kleine Scheiben schneiden. In einen großen Topf Olivenöl hineingeben, so dass der Boden gut bedeckt ist. Darin werden die Kartoffeln und Karotten kochen lassen für ca. 5 Minuten. Anschließend gibt man die Schalotten, den Knoblauch, Brokkoli, Salz und Pfeffer dazu. Weitere 5 Minuten kochen lassen.
  2. Nun gießt man Wasser in den Topf, so dass man das Gemüse bedecken kann. Den Thymian gibt man ebenfalls in den Topf. Das ganze 15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse sehr zart ist.
  3. Topf von der Hitze nehmen und den Thymian aus dem Topf fischen. Anschließend püriert man den Inhalt des Topfes mit einem Stabmixer. Wenn man keine kleinen Stücke haben möchte und diese mit dem Stabmixer nicht auflösen konnte einfach durch ein Küchensieb sieben.
  4. Zu der Brokkolisuppe kann man Croutons reichen.
Recipe by Kochen mit Genuss at http://kochen-mit-genuss.de/2013/brokkolisuppe/